(6) Eine Teillizenz darf nicht weiter geteilt werden.
Die Übertragung wird von der erteilenden Behörde bestätigt.
Artikel 11 Übertragung Bei Beantragung einer Übertragung durch den Lizenzinhaber sind die Angaben über den Übernehmer und das Datum dieser Eintragung in der Lizenz im Einklang mit dem sex erste mal treffen ldr Merkblatt über Ein- und Ausfuhrlizenzen für landwirtschaftliche Erzeugnisse einzutragen.Frühere Einträge werden auf jedem Exemplar wiederholt.Artikel 4 Nummer zur Registrierung und Identifizierung von Wirtschaftsbeteiligten (1) Die dem Antragsteller, Lizenzinhaber oder Übernehmer gemäß Artikel 9 der Verordnung (EU). .C) Die erteilende Behörde prüft auf der Grundlage eines Risikomanagements die erhaltenen Angaben, einschließlich der Richtigkeit des angegebenen Datums für das Verlassen des Zollgebiets der Union.Die ausgeführte Menge nicht der auf der Lizenz angegebenen Menge, so berichtigt die Zollbehörde den Eintrag auf der Lizenz und gibt die tatsächliche Menge unter Berücksichtigung der auf der Lizenz noch verfügbaren Menge.Artikel 18 Mitteilungen über Knoblauch Die Mitgliedstaaten teilen der Kommission bis zum Mittwoch jeder Woche die Gesamtmengen mit, für die in der Vorwoche B-Lizenzen beantragt wurden.
(3) Die Sicherheit für die Ersatzlizenz wird zusammen mit der Sicherheit für die ursprüngliche Lizenz, sofern diese nicht wiedergefunden wurde, gemäß Artikel 14 freigegeben.
Flachs und Hanf (Artikel 1 Absatz 2 Buchstabe h und Anhang I Teil viii der Verordnung (EU). .
Da mit diesen Rechtsakten die für die Regelung über Ein- und Ausfuhrlizenzen geltenden Bestimmungen vereinfacht und an den mit der Verordnung (EU). .
(5) Der Nachweis gemäß Absatz 4 Buchstabe b wird wie folgt erbracht und überprüft: a) Der Ausführer oder Anmelder gemäß Absatz 4 Buchstabe b leitet die Ausfuhrbescheinigung an den Lizenzinhaber weiter, der den Nachweis in elektronischer Form an die erteilende Behörde übermittelt.Unterschrift und Dienststempel der erteilenden Behörde: 24 Verlängerung der Gültigkeitsdauer bis einschließlich den Für (2) Ort, den Unterschrift und Dienststempel der die Lizenz erteilenden Behörde: Text von Bild 27 abschreibungen In Teil 1 der Spalte 29 ist die verfügbare, in Teil 2 die abgeschriebene Menge.Papierlizenzen und -teillizenzen versieht die erteilende Behörde mit dem Vermerk am berichtigte Lizenz bzw.1706/98 des Rates hinsichtlich der Einfuhrregelung für bestimmte und Verarbeitungserzeugnisse aus Getreide und Reis mit Ursprung in den Staaten in Afrika, im karibischen Raum und im Pazifischen Ozean (AKP) oder in den überseeischen Ländern und Gebieten (ÜLG) und zur Aufhebung der Verordnung (EWG). .(3) Der Mitgliedstaat bestimmt die an der Aufbewahrungsregelung beteiligte Behörde, die mit den in Artikel 10 genannten Funktionen betraut wird, und veröffentlicht diese Informationen auf seiner öffentlichen Website.(15) Delegierte Verordnung (EU) 2015/2446 der Kommission vom. .IP66 Serien WL200 / WJ200 Frequenzumrichter Serie NE-S1 Der Wirtschaftliche für viele Anwendungen Frequenzumrichter Serie WL200 / WJ200 Eine Klasse für sich Leistungsbereich.(2) Mit Ausnahme der Präferenzeinfuhren von Zucker des KN-Codes mit Ursprung in der Republik Moldau gemäß dem Beschluss 2014/492/EU des Rates vom. .670/2003 des Rates mit besonderen Maßnahmen für den Markt für Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs ( ABl.376/2008 (12) und (EG). .Exemplar FÜR DIE erteilende BEHÖRDE 3 4 Inhaber (Name, vollständige Anschrift und Mitgliedstaat) 5 Die Teillizenz erteilende Behörde (Name und Anschrift) 6 Rechte übertragen auf: ab Stempel der erteilenden Behörde: 7 Versendungsland Verbindlich Ja Nein 8 Ursprungsland Verbindlich Ja Nein 10 Datum des Antragseingangs für.Diese Teillizenz ist nicht übertragbar.1308/2013) KN-Code Warenbezeichnung Betrag der Sicherheit Gültigkeitsdauer Hanf, roh oder geröstet (4) bis zum Ende des sechsten Monats nach dem Monat der tatsächlichen Ausstellung der Lizenz gemäß Artikel 7 Absatz 2, es sei denn, die Mitgliedstaaten haben etwas anderes bestimmt. .(2) Die Namen und Anschriften der zuständigen Behörden für die Entgegennahme der Anträge und die Erteilung der Lizenzen werden auf der offiziellen Website der betreffenden Behörden oder auf der offiziellen Website der einzelnen Mitgliedstaaten zum Agrarhandel veröffentlicht.



515/97 des Rates (20) unter Verwendung des Formblatts, das im Merkblatt über Einfuhr- und Ausfuhrlizenzen für landwirtschaftliche Erzeugnisse festgelegt ist, übermittelt.
Dadurch hat das Buch eine besondere Aktualität erhalten.

[L_RANDNUM-10-999]